Datenblatt

Kurzbeschreibung

Zur leisen automatischen und effizienten Förderung von Kondenswasser aus Klimageräten, Kühl- und Gefriertruhen. Keine Beeinträchtigung der Pumpe durch Staub, Bakterien, Schimmel oder Tabakqualm im Kondenswasser. Empfohlen für Systeme bis zu 12 kW.

TPT

Angesteuert mittels Temperaturdifferenz der Ein- und Austrittsluft an der Kühlschlange. Temperatursensoren messen kontinuierlich die Differenz „Luft ein“ und „Luft aus“. Start der Pumpen erfolgt ab 5 K Temperaturdifferenz. Sensorkabellänge 2 m.

TPS

Angesteuert mit Kompressor oder Kühlsignal, Signalspannung 24 V bis 250 V.

TPR

Angesteuert mittels Schwimmerschalter. Start bei Kondensatanfall im Kondensatreservoir. Reservoirkabel 1 m. Inkl. Überlauf-Kontrollfunktion mit 5A potentielfreiem Alarmkontakt.

Produktvorteile

• 21 dB(A) Geräuschpegel
• größerer Durchfluss
• Energieeinsparung

 

 
Zuletzt angesehen