Datenblatt

Ausführung



Kreiselpumpen in Blockbauweise; Motor und Pumpe zu einem Blockaggregat verbunden mit gemeinsamer Welle.
NM: einstufig.
NMD: mit zwei gegenläufigen Laufrädern (mit Axialschubausgleich). Anschlußstutzen: Gewindestutzen DIN-ISO 228/1.
NM, NMD: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Grauguß. B-NM, B-NMD: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Bronze.
(Die Pumpen werden komplett lackiert).

Einsatzgebiete



- Für reine Flüssigkeiten, ohne abrasive Bestandteile, die die Pumpenbaustoffe nicht angreifen (Feststoffanteil bis 0,2% max).
- Zur Wasserversorgung.
- Für Heizungsanlagen Klimaanlagen, Kühlkreisläufe.
- Für zivile Einrichtungen und für die Industrie.
- Für Feuerlöschanlegen. - Für Beregnung und Bewässerung. 
Zuletzt angesehen