Datenblatt

Ausführung



Einstufige Kreiselpumpen mit axialem Eintritt, mit Lagerträger. Nennleistungen und Hauptabmessungen nach EN 733.
Die pumpen der baureihen N, B-N, N4, B-N4 erfüllen die vorgaben der seit 01.01.2012 gültigen EU-RICHTLINIE 547/2012. “Back Pull-Out” Ausführung, für leichte und schnelle Demontage und Wiedermontage.
N: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Grauguß. B-N4: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Bronze.
(Die Pumpen werden komplett lackiert).

Nenndrehzahl (50 Hz):
N = 2900 1/min
N4 = 1450 1/min.

Anschlußstutzen: Flansche PN 10, EN 1092-2.

Gegenflansche (auf Anfrage)
Baugrößen
32-160 bis 50-250
65-125 bis 150-400

Flanshe
Gewindeflansche PN 16 EN 1092-1
Vorschweissflansche PN 10 EN 1092-1

Einsatzgebiete



- Für reine Flüssigkeiten, ohne abrasive Bestandteile, die die Pumpenbaustoffe nicht angreifen (Feststoffanteil bis 0,2% max).
- Zur Wasserversorgung.
- Für Heizungsanlagen Klimaanlagen, Kühlkreisläufe.
- Für zivile Einrichtungen, Industrie und Landwirtschaft.
- Für Feuerlöschanlagen.
- Für Beregnung und Bewässerung 
Zuletzt angesehen