Datenblatt

Ausführung

Kreiselpumpen, einstufig, in Blockbauweise; Motor und Pumpe zu einem Blockaggregat verbunden mit gemeinsamer Welle. Spiralgehäuse mit Saug- und Druckstutzen mit gleichem Durchmesser in gerader durchgehender Leitungsrichtung (Inline-Bauweise).
Anschlußstutzen: Flansche PN 10, EN 1092-2.

Gegenflansche (auf Anfrage)
Baugrößen
NR,NR4 40,50,65
NR4 100, NR4 125
Flansche
Gewindeflansche PN 16, EN 1092-1
Vorschweissflansche PN 10, EN 1092-1

Einsatzgebiete

- Für reine Flüssigkeiten, ohne abrasive Bestandteile, die die Pumpenbaustoffe nicht angreifen (Feststoffanteil bis 0,2% max).
- Für Heizungsanlagen, Klimaanlagen, Kühlkreisläufe.
- Für zivile Einrichtungen und für die Industrie.
- Wenn ein geräuscharmer Lauf angestrebt wird (n = 1450 1/min).

 
Zuletzt angesehen