B-VT

Peripheral-Eintauchpumpe

Ausführung
  • Vertikale, Peripheral-Tauchpumpen in Blockbauweise, dichtungslos, reversibel.
  • Anschlussmaße nach DIN EN 12157.
  • Tauchtiefen 170 mm.

Einsatzgebiete
  • Für reine nicht-explosive Förderflüssigkeiten, ohne abrasive oder feste Bestandteile, ohne Schwebestoffe, die die Pumpenbaustoffe nicht angreifen.
  • Durch die geringen Abmessungen eignen sich diese Pumpen optimal im Apparate und Maschinenbau für Temperaturregelgeräte, Kühlung und Temperierung.